BAYERISCHE SCHMIEDE MIT TRADITION

Wir sind seit fast 120 Jahren Ihr kompetenter Ansprechpartner rund ums Schmieden und Bearbeiten von Stahl.

Auf folgenden Seiten bekommen Sie einen Einblick in unser Hammerwerk. Sollten Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen,

können Sie uns kontaktieren oder Sie schauen einfach direkt bei uns vorbei.

Statement zum COViD 19 Virus

Durch die Vorgaben von der deutschen Bundes- und Landesregierungen zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie ergeben sich auch Konsequenzen für unser Unternehmen. Wir folgen den Auflagen der Landesregierung und sind ebenso im engen Austausch mit örtlichen Behörden.

Da ansteigend mehr Landesgrenzen geschlossen werden, sind die Auswirkungen auf den nationalen und internationalen Warentransport nicht mehr wie gewohnt überschaubar. Ungeachtet dessen, halten wir regelmäßig Absprachen mit unseren Lieferanten. Es kann zu Lieferverzögerungen kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

...

...

Vielen Dank

Ihr Bayerisches Hammerwerk Team

Bleibt gesund!

HAMMERWERK

In unserer Schmiede werden an 2 hydraulischen Pressen mit einer Presskraft von 800 bzw. 1200 t Druck die verschiedensten Freiformschmiedeteile gefertigt.

Diverse Lufthämmer werden zum Teil für die Weiterverarbeitung der Freiformschmiedestücke eingesetzt.

FREIFORMSCHMIEDEN

Wir schmieden Bauteile für den Maschinen- und Anlagenbau sowie den Fahrzeug-, Flugzeug- und Schiffbau her, oder auch ganz individuell für sie.

RINGWALZWERKE

Ein Ringwalzwerk ist ein spezielles Walzwerk, in dem Ring-Rohlinge auf ihre Endabmessungen ausgewalzt werden. Ring-Rohlinge erhält man z. B. durch Schmieden und Lochen eines Stahlblocks in einer Presse. Es werden bei uns zwei Radial - Axial Ringwalzwerke zur Ringfertigung eingesetzt.

Max. Durchmesser: 1300 mm

Max. Höhe : 350 mm

Max. Gewicht: 800 kg

PRESSEN

Wir arbeiten an 2 hydraulischen Pressen mit 800 und 1200 Tonnen Druck und an 3 Friktionsspindelpressen mit 800, 500, 400 Tonnen Druck.

DREHMASCHINEN

Unsere Drehmaschinen werden vor allem zum Vordrehen von rotationssymmetrischen Schmiedeteilen verwendet.

  • Mechanische Bearbeitung

    Wir können die Rohteile auf das gewünschte Vordrehmaß bzw. gem. Vordrehzeichnung für Sie vordrehen.

    (Keine CNC Maschine)

  • Wärmebehandlung

    In unseren ölbeheizten Kammerschmiedeöfen können nach dem Schmieden Ihre Produkte nach Ihren spezifischen Anforderungen wärmebehandelt werden, alle Glüh- und Vergütungsarten wie z.B. Weichglühen. Ohne Angaben der Wärmebehandlung in der Anfrage werden die Teile unbehandelt angeboten.

  • Härteprüfung

    Da sich durch das Umschmieden der verschieden Stähle die Härte des Produktes verändert, können wir auf Kundenwunsch die Härte mit Hilfe des Poldi-Härterprüfgerätes ermitteln.

    Eine schriftliche Bestätigung über den gemessenen HB-Wert ist jederzeit möglich.

WERKSTOFFE

Außer Schnellstahl werden alle Werkstoffe des Stahlschlüssels verarbeitet. Sonderwerkstoffe (Kupferlegierungen etc.) werden

ebenso nahtlos gewalzt und geschmiedet.

  • 0%
    Qualitäts - und Edelbaustähle
  • 0%
    Vergütungsstähle
  • 0%
    Werkzeugstähle
  • 0%
    Nitrierstähle
  • 0%
    Einsatzstähle

VERARBEITUNNGEN

vorbearbeitet

fertigbearbeitet

wärmebehandelt

roh geschmiedet

nahtlos gewalzt

gerichtet

naturhart / unbehandelt

Freiformschmiedestücke

Das Freiformschmieden ist eine zum Schmieden gehörige spanlose Umformtechnik, die der werkzeugungebundenen Gestaltungserzeugung durch gezielte Werkstückbewegung dient.

Alle Rohteile können nach Ihren spezifischen Anforderungen wärmebehandelt und mechanisch verarbeitet werden.

Scheiben / Lochscheiben

Höhe
360 mm

Durchmesser
bis 1.200 mm.

Gewicht
bis 500 kg

AUSFÜHRUNG

Nahtlos gewalzte Ringe

Mittels radialer und axialer Umformung werden Wanddicke (radial) und Höhe (axial) des Ringrohlings reduziert, wodurch der Durchmesser des Rings zunimmt

Höhe
360 mm

Durchmesser
1300 mm außen max.

Gewicht
bis 800 kg

Besonderen Kreationen

Selbst für verschiedene Künstler legen wir Hand an und helfen, die besonderen Kreationen herzustellen, wie z.B. dieses Buch und ein kleines Kunstwerk für den Garten.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.